GARANTIE  -  GARANTIE UND MOBILITÄT - SORGLOS UNTERWEGS


SEAT Garantie und Mobilität

Dem Käufer wird für den Kaufgegenstand eine dem jeweiligen Stand der Technik entsprechende Fehlerfreiheit in Werkstoff und Werkarbeit gewährleistet. Die Garantie beginnt mit dem Tag der Lieferung. Sie gilt für die Dauer von zwei Jahren, sofern die Übergabeinspektion durch einen autorisierten SEAT Betrieb ausgeführt und mittels Stempel auf der 1. Seite des Serviceheftes bestätigt worden ist.

Ansprüche auf Beseitigung von Mängeln können nur bei den für die Betreuung des Kaufgegenstandes autorisierten SEAT-Betrieben geltend gemacht werden und sind unverzüglich nach Feststellung eines Mangels beheben zu lassen.

Die Garantie erstreckt sich nach den technischen Erfordernissen auf Ersatz oder Instandsetzung der fehlerhaften Teile. Ersetzte Teile gehen in das Eigentum des Lieferwerkes über.

Die durch Garantiearbeiten entstehenden Kosten des Aus- und Einbaues von Teilen werden dem Kunden nicht berechnet, es sei denn, sie werden durch Veränderung am Kaufgegenstand verursacht.

Für die in Garantie eingebauten SEAT Original Teile wird bis zum Ablauf der Garantiefrist des Kaufgegenstandes Garantie geleistet. Alle weitergehenden Ansprüche, insbesondere auf Ersatz eines unmittelbaren oder mittelbaren Schadens, sind ausgeschlossen.

Garantieansprüche sind ausgeschlossen, wenn der aufgetretene Mangel in ursächlichem Zusammenhang damit steht, dass

  • der Kaufgegenstand zuvor in einem für dessen Betreuung nicht autorisierten Betrieb instand gesetzt worden ist
  • der Käufer die Vorschriften über die Behandlung des Kaufgegenstandes (Betriebsanleitung, Service, usw.) nicht befolgt hat
  • in den Kaufgegenstand Teile eingebaut worden sind, deren Verwendung das Lieferwerk nicht genehmigt hat oder der Kaufgegenstand in einer vom Lieferwerk nicht genehmigten Weise verändert worden ist.
Natürlicher Verschleiss ist von der Garantie ausgeschlossen. Das gleiche gilt für Schäden, die auf unsachgemässe Behandlung oder Überbeanspruchung (z.B.durch motorsportlichen Einsatz) zurückzuführen sind.

Lack- und Karosseriegarantie für in Europa verkaufte Fahrzeuge:

Ergänzend zu den Garantiebedingungen für fabrikneue SEAT-Automobile - laut Kaufvertrag - leistet der SEAT-Partner für das von ihm verkaufte Fahrzeug Gewähr dafür, dass für die Dauer von
  • 3 Jahren nach Auslieferung keine Lackmängel (Alhambra 2 Jahre) und
  • 6 Jahren nach Auslieferung keine Durchrostungen an der PKW Karosserie auftreten und
  • 12 Jahren nach Auslieferung keine Durchrostungen an der teil- oder vollverzinkten Karosserie auftreten.
Sollten dennoch derartige Schäden entstehen, werden sie durch Instandsetzung ohne Berechnung der Lohn- und Materialkosten durch jeden autorisiertenSEAT-Betrieb in Europa beseitigt.

Garantieansprüche bestehen nicht, wenn
  • diese Schäden auf äussere Einwirkung oder unzureichende Pflege zurückzuführen sind
  • Schäden an der Karosserie nicht rechtzeitig und fachgerecht nach Herstellervorschrift beseitigt wurden
  • Durchrostungenim ursprünglichen Zusammenhang damit stehen, dass bei Karosserie-Instandsetzung keine SEAT Original Teile verwendet wurden.
Sonderleistungen der AMAG Automobil- und Motoren AG
Von diesem erweiterten und exklusiven Dienstleistungsangebot profitieren alle bei AMAG Automobil- und Motoren AG bestellten, in der Schweiz oder Fürstentum Liechtenstein immatrikulierten SEAT Automobile.
(Identifikation: Kommissions Nr.).
  • Totalmobil! ein Autoleben lang!
    Ein Autoleben lang sichern Sie sich die Mobilitätsversicherung, indem Sie die vom Hersteller/Importeur vorgeschriebenen Wartungsintervalle einhalten. Die Wartungsarbeiten müssen durch einen autorisierten SEAT Händler oder Servicepartner in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein ausgeführt werden.

    Die übrigen Leistungsumfänge der Mobilitäts-Versicherung entnehmen Sie bitte dem Versicherungsdokument, welches den Bordpapieren Ihres Fahrzeuges beiliegt.